Header-Foto der Dartscheiben im House of Darts

PDC / 3 neue Turniere in 2010!

PDC verkündet Sensation!

Nachdem die British Darts Organisation(BDO) das Übernahmeangebot der Professional Darts Corporation(PDC) und eines damit verbundenen Invests in Höhe von £2.000.000,00 ausschlug, verkündete die PDC heute in einer Mitteilung die Einführung dreier neuer Turniere. Diese sind im Einzelnen:

1. PDC World Cup of Darts

An der Team-Weltmeisterschaft werden 24 Nationen teilnehmen, ausgewählt nach der Einzelrangliste, der "PDC Order of Merit". Das Turnier findet in der Zeit vom 03.-05. Dezember 2010 statt und wird live auf SKY Sports übertragen.

Das Gesamtpreisgeld beläuft sich auf £150.000,00.

2. PDC Unicorn Under-21 World Championship

An der Junioren-Weltmeisterschaft sind Spieler und Spielerinnen im Alter von 18-20 Jahren  teilnahmeberechtigt. Hauptsonsor des Events ist der weltgrößte Darthersteller, die Firma "Unicorn Darts". Das Endspiel der Junioren-Weltmeisterschaft findet am 03.Januar 2011 im Alexandra Palace/London im Vorfeld zum Finale der "Ladbrokes.com World Championship statt. SKY Sports überträgt das Finale live.

Das Gesamtpreisgeld beläuft sich auf £30.000,00 und wird wie folgt verteilt:

Winner: £10,000
Runner-Up: £5,000
Semi-finalists: £2,500 each
Quarter-finalists: £1,250 each
Last 16 losers: £625 each

Zusätzlich erhalten die Finalisten eine "PDC Pro Tour Card" für die Jahre 2011 und 2012. Ein Sponsoring der Firma "Rileys Dartzones", ein weiterer Partner der PDC, gibt es obendrauf.

3. PDC Unicorn Women's World Championship

Die größte Sensation ist sicherlich die Austragung einer professionellen Damen-Weltmeisterschaft! Teilnahmeberechtigt sind Spielerinnen ab dem 18. Lebensjahr. "Unicorn Darts" wird auch in diesem Event als Hauptsponsor in Erscheinung treten. Das Endspiel wird ebenfalls von SKY Sports live übertragen. Die Ladies ermitteln ihre Weltmeisterin vor dem Endspiel der "World Matchplay" im "Winter Gardens" in Blackpool.

Das Preisgeld und dessen Ausschüttung ist identisch der Junioren-Weltmeisterschaft. Die Finalistinnen erhalten ebenfalls zusätzlich eine "PDC Pro Tour Card" für die Jahre 2011 und 2012. Ein Sponsoring der Firma "Rileys Dartzones" gibt es für die Damen der darterischen Schöpfung ebenfalls.

"On Top" gibt es ein besonderes "Goodie"...

4. Grand Slam of Darts

Die Finalisten der Junioren- und Damenweltmeisterschaft erhalten eine Einladung zum "Grand Slam of Darts"!

Mit den oben genannten Turnieren beweist die PDC erneut ihre Ausnahmestellung im Bereich des Dartsports. Die PDC war und ist weiterhin das Maß aller Dinge, wenn man über Professionaliät und Förderung neuer Spieler/innen sprechen möchte. Jeder ambitionierte Dartspieler, egal ob Mann, Frau oder Jugendlicher/ erhält ab sofort die Möglichkeit sich mit den Besten der Besten zu messen - auch in Deutschland!

Gerade für deutsche Damen und Junioren/innen eröffnen sich ab sofort völlig neue Wege und Möglichkeiten im Bereich des Dartsports auch international erfolgreich zu sein!

Die BDO/WDF hat erneut die Zeichen der Zeit bewußt übersehen und die Bedürfnisse der Spieler/innen mit dem Wunsch nach mehr Professionalität missachtet. Wer Dart in einem professionellen Umfeld spielen möchte muss die Turniere der PDC und PDC Europe besuchen. Es gibt keine Alternative!

Gordon Shumway

(Pressesprecher der PDC Europe)

werkmann

Öffnungszeiten

Mo. 

Geschlossene Gesellschaft am 24.08.2020

18:30 - 23:00 Uhr

Fr. 

18:30 - 23:00 Uhr

Sa.

16:00 - open end

> Mehr zur Samstagscompetition-Serie

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Dienstags, Mittwochs und Donnerstags sowie Sonn- und Feiertags geschlossen.

 

Login Form

Find us on Facebook

Unsere HoD-App

Aktuelle HoD-News für dein Smartphone!

HoD-App

 

111 Gründe, Darts zu lieben

dartWrap

Metzgerei Müller in Bad König-Zell

Besucherzähler

541830
Heute138
Gestern141
Diese Woche246
Dieser Monat3450
Alle541830