Header-Foto der Dartscheiben im House of Darts

BetVictor World Matchplay

Vom 16.-24. Juli findet die PDC "BetVictor World Matchplay" 2016 im "Winter Gardens Ballroom" in Blackpool statt. Oder heißt es "findet das PDC World Matchplay statt"? Wie auch immer man es sagen mag, es handelt sich hierbei um eines der ältesten und traditionsreichsten Turniere der PDC, welches erstmals 1994 ausgetragen wurde.

Larry Butler aus dem USA konnte sich damals im Endspiel völlig überraschend gegen den haushohen Favoriten Dennis Priestley durchsetzen. Bei Larry Butler handelt es sich übrigens um den gleichen Spieler, der in diesem Jahr beim "World Cup" in Frankfurt gemeinsam mit Darin Young das Team der USA vertrat. Phil Taylor - wer auch sonst - konnte das Turnier bereits 16 Mal gewinnen. 2002 warf "The Power" hier gegen Chris Mason den ersten Live-9-Darter der PDC-Geschichte.

Die Besonderheit des Turniers ist der Spielmodus. Es wir nur nach "Legs" gespielt, was bedeutet, dass es wesentlich schwieriger ist, sich bei einem hohen Rückstand wieder zurückzukämpfen.

Die Auslosung für die erste Runde verspricht einige sehr interessante Partien. Freuen wir uns auf Darts der Extraklasse in der schönsten Dartslocation - selbstverständlich nach dem "House of Darts"!

"Game On..."

Gordon Shumway

World Matchplay Draw Bracket

werkmann

Öffnungszeiten

Mo. 

18:30 - 23:00 Uhr

Mi. 

geschlossen

Do. 

Ligabetrieb gemäß Spielplan RMPL Sommerliga
19:30 Uhr - open end

Fr. 

18:30 - 23:00 Uhr

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Dienstags, Mittwochs, Samstags sowie Sonn- und Feiertags geschlossen.

 

Login Form

 

111 Gründe, Darts zu lieben

dartWrap

Metzgerei Müller in Bad König-Zell

Besucherzähler

848591
Heute136
Gestern285
Diese Woche844
Dieser Monat8114
Alle848591